Logo

Fahrradtour „Vielfalt vom Acker – Lebens­mit­tel­pro­duktion im Umland von Leipzig“

Am 18. September wollen wir gemeinsam mit Euch auf einer 6-stündigen Radtour Lebensmittelproduzent*innen im Nordosten von Leipzig besuchen.

Leipzig Ernährungsrat Leipzig e.V.

Von 10 bis 16 Uhr wollen wir mit dem Rad Lebensmittelproduzent*innen im Nordosten von Leipzig besuchen.

Die erste Station ist ein Landwirtschaftsbetrieb, der neben verschiedenen Getreidesorten und -produkten auch Brot und Honig produziert und vertreibt. Bei der zweiten Station besuchen wir einen Obstbaubetrieb, der sowohl frische Früchte, wie Äpfel, Erbeeren, Pflaumen und Quitten als auch weiterverarbeitetet Produkte wie Saft und getrocknete Apfelringe erzeugt. Die dritten Station ist ein genossenschaftlich organisierter Gemüsebaubetrieb der Solidarischen Landwirtschaft. Dabei wollen wir die verschiedenen Anbau- und Wirtschaftsweisen näher kennenlernen und diskutieren.

Was sind aktuelle Herausforderungen für die Produzent*innen und welche Rolle spielen die Verbraucher*innen für regionale Wertschöpfungsketten, welche Hürden gilt es ggf. gemeinsam zu nehmen? Diese und andere Fragen wollen wir gerne gemeinsam mit den Teilnehmenden und den Produzent*innen andiskutieren. Nach den Besuchen der drei Betriebe, wollen wir mit einer kleinen Abschlussrunde auf dem Marktplatz in Taucha enden. Wer Lust hat kann dann noch die Pop-Up-Verteilstation für regionale Lebensmittel vom Allmende Taucha e.V. unweit des Marktplatzes in der Leipziger Str. 12, 04425 Taucha besuchen.

Moderation / Begleitung / Tourguide: Veronika Lipsz
Referent*innen: Rober Künne, Bio-Landwirtschaftsbetrieb Lerchenhof, Dieter Dottermusch, Obsthof Wöllmen, Karl Gieseke, Gemüsekooperative Rote Beete eG

Wichtig zu wissen

Bitte bringt Euer eigenes Fahrrad mit. Auch wenn es auf den Höfen sicherlich einiges zum Verkosten gibt, schadet es auch nicht, sich für die Tour Verpflegung und ausreichend Wasser einzupacken. Die Fahrradtour richtet sich an alle, die sich für gute, gesunde, regionale Lebensmittel und deren Produktionsbedingungen interessieren. Bei Regen entfällt die Tour. Die jeweils geltenden Hygienereglen zur Vermeidung der Ausbreitung des Cororna-Virus sind einzuhalten.

Wir bitten um eine Anmeldung zur Teilnahme (Teilnehmer*innenzahl begrenzt auf 20 Personen).

Mehr erfahren:

https://ernaehrungsrat-leipzig.org/fahrradtour-vielfalt-vom-acker/

Erstellt von Ernährungsrat Leipzig e.V.