Logo
Artikel

Kartoffel - Ein Gemüse mit Migrationshintergrund

Woher kommt unser Essen? Am Beispiel der Kartoffel soll an einem Gemüse aus Übersee dargestellt werden, dass eine durchmischte Kultur die Grundlage einer lebenswerten und sich entwickelnden Gesellschaft ist.

Artikel
Ernährungsweisen / Esskulturen
Kartoffeln

CC0 von Monika Grabkowska on Unsplash.com (Ausschnitt), Auswahl der Redaktion Ernährungswandel

Kartoffel - Ein Gemüse mit Migrationshintergrund

 

In der Mensa sitze ich,
um mich der Kartoffel
zu widmen.
Vorspeise: Kartoffelsuppe
Hauptspeise: Kartoffelrösti plus Apfelkompott
Nachspeise: Bratkartoffeln,
sowie Gedichte im Band
„Prost & Mahlzeit – Gastronomische Gedichte“
zusammengetragen mein Lesestoff ist.
Lecker schmeckt das Essen.
Lecker lassen sich die Zeilen lesen.
Will ich kein scheiß Schöngeist
oder Konsumtrottel sein,
auch nicht der Gewissensreinheit.
Doch sind Sprengsätze angebracht.

Schön der Wohlstand westlicher Prägung
sei.
Desto beschissener ist sein Charakter
der Wegwerfgesellschaft.
Essen landet im Müll,
wo es nicht hingehört.
Obdachlose und andere am
Rande der Gesellschaft müssen
krepieren.
Welche schizophrene Ironie:
Keiner muss hungern!
Doch jeder darf einmal!
So voll die Mülleimer sind
schätzen Ratten sich glücklich
als Täter ihrer Triebe.
Auch Ratten sind besser
als ihr Ruf:

Klein, süß, unproblematisch und schlau.
Keine Zeit für den Mob
über all dies nachzudenken.

Ich hasse diese Ignoranz beim Essen.
Entweder platzt eine Bombe
gegen den allgemeinen Missstand
oder nichts passiert
in dieser bigotten Gesellschaft.
Mit Meckern im stillen Kämmerlein
wurde nie etwas anders.

So sehr die Kartoffel die
sogenannte Deutsche Küche prägt,
man nehme:
Bratkartoffeln und Kartoffelpuffer,
ist sie kein Gemüse aus Europa.
Südamerika brachte sie erstmals hervor.
Jeder Bauer, Arbeiter, Arbeitsloser, Akademiker, Beamter
dieses komischen Landes
sollte fremde Kulturen,
wie hier aufgeführt,
zu schätzen wissen.

Ihr Ernährungsbeauftragter
Jannis*
*wohlgemerkt ein
griechischer Name
eines in der BRD
geborenen Menschen.

Dieser Artikel steht unter folgender CC Lizenz: BY-NC-ND