Artikel und Projekte: Produktion

Kategorieauswahl
Themenauswahl
Sortierung

19.02.2019

Produktion

Logo der Bunkerpilze, Pilz mit Schriftzug "Kasseler Bunkerpilz"
Für 0 Person(en) hilfreich

Kasseler Bunkerpilz

Die Kasseler Bunkerpilz-Initiative steht für nachhaltige, lokale und urbane Lebensmittelproduktion. Direkt vor Ort, in ungenutzten Räumen unter der Stadt, werden Speisepilze erzeugt, und zwar gemäß des Cradle-to-Cradle-Prinzips auf Substraten, die normalerweise als Abfall entsorgt werden (z.B. Kaffeesatz). Durch diesen Ansatz wird zum einen die Ernährungssouveränität der Menschen in der Stadt erhöht, zum anderen werden die Umweltauswirkungen der Lebensmittelproduktion durch Verwertung von bereits vorhandenen Ressourcen und kurze Transportwege minimiert. ...

07.01.2019

Produktion

Mensch beim Aufsammeln von Esskastanien
Für 0 Person(en) hilfreich

In einer Waldlandschaft…

… könnten wir leben, wären die ­Ideen des Forstwirts Heinrich Cotta vor 200 Jahren ernst genommen worden. ...

07.01.2019

Produktion

Schäfer (rechts im Bild) mit seiner Schafherde
Für 0 Person(en) hilfreich

CrowdFarming

CrowdFarming ist eine neue, direkte und transparente Lebensmittellieferkette, die von jungen Landwirten ins Leben gerufen wurde, um eine direkte Verbindung zwischen Landwirten und den Menschen herzustellen, die deren Erzeugnisse am Ende auch konsumieren. Landwirte bauen auf Bestellung und mit der Gewissheit auf einen fairen Preis an und die Konsumenten haben vollständige Transparenz im Hinblick auf die Herkunft und Herstellungsart ihrer Lebensmittel. ...

17.12.2018

Produktion

Runde Aubergine in einem kräftigen lila an der Pflanze.
Für 0 Person(en) hilfreich

Vielfalt schmeckt

Mit dem Projekt „Vielfalt schmeckt“ möchten ProSpecieRara und Rinklin Naturkost einige Gemüsesorten von der Roten Liste und weitere bedrohte, traditionelle Sorten retten, indem diese wieder, nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus, angebaut und im Bioladen angeboten werden. ...

05.11.2018

Produktion

Ein sich in Bewegung befindender Spielzeugkreisel, der sich auf seiner Spitze dreht.
Für 0 Person(en) hilfreich

Klimawandel nur durch sofortige Maßnahmen zu stoppen

Damit gefährliche Klima-Kipppunkte nicht ausgelöst werden, müssen verstärkt kurzlebige Klimaschadstoffe wie Methan reduziert werden, schreibt ein Team von Forschern der ETH Zürich und des gemeinnützigen NAHhaft-Instituts für nachhaltige Ernährungsstrategien in der Fachzeitschrift Nature Climate Change. ...

29.10.2018

Produktion

Ein Kind und ein Mann hocken nebeneinander auf erdigem Boden und graben eine Pflanze ein
Für 0 Person(en) hilfreich

Terra Preta Indianererde

Geht uns ohne Erde die Luft aus? Mit einem Hektar Terra Preta binden wir 250t Kohlenstoff um der Erderwärmung entgegenzuwirken. Wir machen Experimente in Zentralbrasilien, um die Terra Preta direkt am Feld herzustellen und sie im Anbau der Wald-Biolandwirtschaft zu nutzen. ...

26.10.2018

Produktion

zwei direkt aneinander grenzende Felder, das eine grün bewachsen, das andere erdig kahl
Für 1 Person(en) hilfreich

Für eine Care-Revolution auf den Äckern

Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, wie dringlich Klima- und Agrarwende sind, dann lieferte ihn dieser Sommer. Eine Hitzewelle und Dürre ohnegleichen suchte Deutschland und fast ganz Europa heim. Waldbrände plagten Schweden, Griechenland und Portugal und forderten Tote. Wenn es überhaupt noch regnete, dann gleich sturzflutartig, und der ausgetrocknete humusverarmte Boden konnte die Wassermassen nicht mehr aufnehmen. ...

18.10.2018

Produktion

Flagge der Europäischen Union im Wind vor blauem Himmel
Für 0 Person(en) hilfreich

Klimaauswirkungen von Lebensmittelvernichtung

Die Gemeinsame Europäische Agrarpolitik (GAP) zieht regelmäßig Lebensmittelmittel aus dem Markt, um diese teilweise zu vernichten. Neben der Verschwendung von Lebensmitteln bedeutet dies Klimaauswirkungen von 5.1 Mt CO2e zwischen den Jahren 1989 und 2015. ...

12.10.2018

Produktion

Menschen im Halbkreis auf einem Acker
Für 0 Person(en) hilfreich

Solidarische Landwirtschaft e.V.

Das Netzwerk ist ein Zusammenschluss von Menschen mit landwirtschaftlichem Hintergrund und Verbraucher*innen, die sich für die Verbreitung von Solidarischer Landwirtschaft (Solawi) einsetzen. Es versteht sich gleichermaßen als Bewegung, basisdemokratische Organisation und Verband. Wir bieten Kontakt- und Beratungsmöglichkeiten sowie regionale und internationale Vernetzung zum Thema Solawi an. ...

02.10.2018

Produktion

Karotten in diversen Farben und Formen
Für 0 Person(en) hilfreich

Mehr biologische Vielfalt in der Landwirtschaft

Nur wenige alte Gemüse- und Fruchtsorten aus dem enormen Agrobiodiversitätsschatz der Schweiz haben ihren Weg zu den Grossverteilern gefunden. Dabei könnten diese ursprünglichen Nutzpflanzen helfen, den genetischen Flaschenhals in der Landwirtschaft zu überwinden. ...

01.10.2018

Produktion

Zwei Walnüsse hängen in aufgeplatzter Schale an einem Baum, dahinter blauer Himmel
Für 1 Person(en) hilfreich

Hof Windkind

Vor den Toren Berlins bauen wir Bio-Walnüsse an. Und sind dabei der erste bio- vegane Hof in der gesamten Region. Mit dem Projekt namens „Hof Windkind“ wollen wir zeigen, dass die Zukunft in einer regionalen, nachhaltigen Landwirtschaft liegt. Zudem fließen für jedes verkaufte Kilogramm 30 Cent in soziale Projekte. ...

19.09.2018

Produktion

Für 2 Person(en) hilfreich

Baumfeldwirtschaft

Ich unterstütze Landnutzer*innen wie z.B. bäuerliche Betriebe bei der Umstellung ihrer Produktion auf Praktiken, die für bessere Nährstoffnachhaltigkeit, Wasserrückhalt, CO2-Speicherung und Fruchtbarkeit sorgen. Im Fokus steht dabei die Anlage von mehrstufigen Gehölzkulturen in Kombination mit adaptiver Weidenutzung oder minimalinvasivem Feldbau. So schaffe ich Grundlagen für einen Systemwandel, für Klimaschutz, mehr Artenvielfalt und lebenswerte Landschaften. ...

19.09.2018

Produktion

Für 1 Person(en) hilfreich

Die Post-Landwirtschaftliche Revolution

Landwirtschaft wird seit der Neolithischen Revolution, d.h. seit ungefähr 12.000 Jahren betrieben. In diesem Zeitraum wurden ca. 40 Prozent der terrestrischen Erdoberfläche in Weide- und Ackerflächen umgestaltet. Das Ergebnis sind kultivierte, künstliche Landschaften, die aus ökologischer Sicht degradierte Landschaften sind. Das ist für das globale Ökosystem ein großes Problem geworden. Aber eine Alternative ist in Sicht. ...

12.09.2018

Produktion

Eine Vielzahl an Beeten. Im Hintergrund ragt ein Hochhaus empor.
Für 0 Person(en) hilfreich

himmelbeet

Das himmelbeet ist ein Gemeinschaftsprojekt. Auf die Frage, was das himmelbeet ist, existieren bestimmt mehr Antworten als Würmer in unserem Kompost. Sollten wir sagen, was uns antreibt, es zu erhalten, dann ist es die Formulierung eines Anspruchs: Das gute Leben für Alle. Ein Versuch. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. ...

11.09.2018

Produktion

Für 0 Person(en) hilfreich

Neue Züchtungsmethoden für Pflanzen

Vor mehr als 10'000 Jahren begann der Mensch, Wildpflanzen zu domestizieren. Seitdem züchten wir Kulturpflanzen, um sie resistenter zu machen und Erträge zu steigern. Neue Methoden erlauben es nun, das Erbgut präzise zu verändern. Das wirft Fragen auf, die gesellschaftlich diskutiert und entschieden werden müssen. ...

06.09.2018

Produktion

Für 0 Person(en) hilfreich

deinHof - solidarische Gemüsekoop Dresden

Die Solidarische Landwirtschaft (Solawi) ist eine gemeinschaftlich getragene Landwirtschaft. Das Modell der solidarischen Landwirtschaft lebt vom vielfältigen und freiwilligen Engagement sowie von den monatlichen finanziellen Beiträgen der Beteiligten. ...

06.09.2018

Produktion

Für 1 Person(en) hilfreich

Förderkreis Biozyklisch-Veganer Anbau

Biogemüse ist nicht immer vegan. Häufig wird es mit Schlachtabfällen gedüngt. Eine Alternative dazu ist der biozyklisch-vegane Anbau: eine ökologische, kreislaufbasierte Landbewirtschaftung, die ohne tierische Düngemittel sowie die Haltung und Tötung von Nutztieren auskommt. ...

06.09.2018

Produktion

Logo der vegan taste week
Für 0 Person(en) hilfreich

Vegan Taste Week

Die Vegan Taste Week ist ein kostenloser 7-tägiger E-Mail-Kurs, mit dem jeder einfach und genussvoll die vegane Ernährung kennenlernen kann. Erprobte Rezepte, fundierte Informationen sowie Tipps machen es leicht, die pflanzliche Küche im Alltag umzusetzen. ...

06.09.2018

Produktion

über ein bepflantztes Beet hinweg blickt der Betrachter durch Glasscheiben hinaus auf ein Gebäude
Für 0 Person(en) hilfreich

ECF Farmsystems GmbH

Mitten in Berlin-Schöneberg steht Europas modernste urbane Aquaponik-Farm. Die ECF Farm Berlin ermöglicht eine ressourcenschonende und wirtschaftliche Produktion von Fisch, Gemüse, Kräutern und Früchten. ...

03.09.2018

Produktion

sich aneinanderreihende Felder in grün und hellbraun
Für 1 Person(en) hilfreich

Eine kurze Geschichte des Ackerbaus

Wo und wie wir Ackerbau betreiben, ist seit jeher eine strittige Frage – und heute aktueller denn je. Doch einfache Antworten wird es auch künftig keine geben, meint Achim Walter. ...

07.08.2018

Produktion

Für 1 Person(en) hilfreich

Tierwohlverbesserungen im Milchviehstall

Ein gängiges Argument gegen die Umsetzung von Maßnahmen zur Tierwohlverbesserung sind die damit verbundenen hohen Kosten, die zu hohen Preisen führen und sich negativ auf die Nachfrage auswirken können. Claudia Leicher und Bernhard Haidn stellten 2015 die Ergebnisse einer Studie vor, die sie zu einer anderen Schlussfolgerung kommen ließen: sichtbare Verbesserungen im Milchviehstall lassen sich bereits ab 70 Euro pro Tierplatz herbeiführen. ...

23.07.2018

Produktion

Schwarz-weiß gescheckte, weidende Kühe auf einer grünen Wiese vor
Für 1 Person(en) hilfreich

Weidemilchproduktion im Spannungsfeld von Tierwohl und Klimaschutz

Verbraucher, denen das Tierwohl am Herzen liegt, sehen sich gelegentlich mit dem Vorwurf konfrontiert, Weidemilch schade dem Klima. Doch wie wirkt sich eine artgerechte Weidetierhaltung eigentlich auf das Klima aus? ...

17.07.2018

Produktion

CC-0, Lizenzfreies Foto von pxhere
Für 0 Person(en) hilfreich

Alternative Hühnerzucht - Rettung für Bruder Hahn

Bislang werden jedes Jahr 40 Millionen Küken geschreddert oder vergast. Doch es gibt Alternativen. ...

10.07.2018

Produktion

Für 0 Person(en) hilfreich

Lebensmittel aus dem 3D-Drucker

Die NASA arbeitet an der Entwicklung eines 3D-Lebensmitteldruckers für Weltraummissionen. Auf der weltgrößten Backmesse wird eine Nachbildung des Schlosses Neuschwanstein aus Marzipan gedruckt. Ein Pop-up-Restaurant eröffnet in London und ein bietet ein mehrgängiges Abendessen aus dem 3D-Drucker an. ...

04.07.2018

Produktion

In einzelne Abschnitte unterteilte Grünflächen auf einem Dach umringt von Hochhäusern
Für 0 Person(en) hilfreich

Lebensmittel vom Dach

Potenziale und Ansätze von gebäudegebundener Landwirtschaft. Der Wettbewerb um Ressourcen und fruchtbaren Boden sowie steigende Energiepreise verteuern zunehmend die Nahrungsmittelproduktion. Daher gewinnt die gebäudegebundene Landwirtschaft, kurz „ZFarming“, seit etwa zehn Jahren an Bedeutung. Dieser weltweite Trend setzt der aktuellen Lebensmittelproduktion vielversprechende Ansätze entgegen. ...