Logo

Nutzungsbedingungen der Plattform Ernährungswandel

Ernaehrungswandel.org ist eine von NAHhaft e.V. initiierte Online-Plattform (im folgenden Text “Plattform Ernährungswandel” genannt). Die Plattform wurde mit Mitteln der Deutschen Bundesstiftung Umwelt entwickelt und wird derzeit von NAHhaft e.V. koordiniert. Ziel der Plattform ist es, innovative Diskussionen innerhalb des Themenkomplexes Ernährungswandel anzustoßen, sowie verschiedene Perspektiven, Disziplinen und Akteure miteinander zu vernetzen. Wir laden alle NutzerInnen ein, eure Fragestellungen, Erkenntnisse und Gedanken auf der Plattform Ernährungswandel mitzuteilen und euch damit als Forscher, Querdenkerin, Ideenträger, Gründerin (im folgenden Text “ihr”) usw. zu verwirklichen.

Wir prüfen, ob der Beitrag zum Thema Ernährungswandel passt und zu den Zielen der Plattform beiträgt. Rechte und Pflichten der Autoren, der Plattform Ernährungswandel, sowie Dritter werden dabei gewahrt. Gemeinsam mit euch vereinbaren wir folgende Nutzungsbedingungen:

Rahmenbedingungen für Autorinnen und Autoren auf der Plattform Ernährungswandel:

Rechte und Verpflichtungen der Plattform Ernährungswandel:

Lizenzen

Wir möchten, dass die Inhalte auf ernaehrungswandel.org möglichst viele Menschen erreichen. Daher laden wir euch ein, eure Beiträge unter einer dieser drei Creative Commons-Lizenzen zu veröffentlichen:

Bei der CC BY Lizenz dürfen Leser eure Texte für beliebige, auch kommerzielle, Zwecke nutzen.

Bei der CC BY NC Lizenz nur für nicht-kommerzielle Zwecke.

Bei CC BY SA Lizenz müssen Zitierende den veränderten oder abgeleiteten Text unter die gleiche Lizenz wie euer Original-Text stellen. Hier steht mehr zu den CC Lizenzen.

Allen drei Lizenzen ist gemein: Leser können den Text in jedwedem Format oder Medium vervielfältigen und weiterverbreiten und dabei den Text verändern und darauf aufbauen.

Bedingung dabei ist, dass der Leser oder die Leserin Urheber und Rechte angibt und vorgenommene Änderungen deklariert. Er oder sie geben also den Autor/die Autorin und die Plattform Ernährungswandel als Quelle an und nennen die von euch bestimmte Lizenz und setzen einen Link zur Lizenz. Dabei achtet der Leser oder die Leserin darauf, dass nicht der Eindruck entsteht, ihr als Autoren unterstützt den Zitierenden oder die Nutzung eures Materials besonders. Leser dürfen keine zusätzlichen Klauseln oder technische Verfahren einsetzen, die Anderen rechtlich irgendetwas untersagen, was die von euch bestimmte Lizenz erlaubt.

Dir steht frei, deine Beiträge gänzlich vor dem Kopieren zu schützen. Indem du deine Beiträge unter Urheberrecht oder Copyright stellst, kannst du die Rechte an deinem Werk oder die Rechte am Kopieren vor unautorisierter Verbreitung schützen.

Haftung Plattform Ernährungswandel und Autorinnen/Autoren

Sollte eine Bestimmung der vorliegenden Vereinbarung unwirksam sein, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Plattform Ernährungswandel behält sich die Möglichkeit vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen zu ändern. Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Berlin.