Logo

Die Gemeinschaft e.V.

Die Gemeinschaft e.V. ist ein Netzwerk von handwerklich arbeitenden LebensmittelproduzentInnen und GastronomInnen, die sich ihrer gemeinsamen Verantwortung auf dem Teller bewusst sind.

(C) Carla Ulrich

Wer, was und wann

Initiiert wurde Die Gemeinschaft e.V. 2017 durch die Berliner Restaurants Horváth und Nobelhart & Schmutzig. In unserem Manifest (https://die-gemeinschaft.net/) haben wir die Grundlagen unserer Arbeit zusammengefasst und unsere Ziele und Werte festgelegt. Durch Formate wie Hofbesuche, die Warenrunden, unseren Stammtisch und unsere Gesprächsreihe “Comfort Food” setzen wir unsere Ziele in die Tat um. Als Schlüsselereignis veranstalten wir unser jährliches Symposium.

Hintergrund und Ziele

Wir möchten mit einer neuen Herangehensweise des gemeinschaftlichen Handelns die kulinarischen AkteurInnen des Landes vereinen. Indem wir unser Wissen miteinander teilen, von weiteren Disziplinen lernen und uns gegenseitig unterstützen, möchten wir konkrete Alternativen schaffen, die andere inspirieren. Mit Ehrlichkeit, Wertschätzung, Empathie und Bescheidenheit.

Wir sind GastronomInnen und LandwirtInnen, BäckerInnen und KäserInnen, WissenschaftlerInnen und Azubis, Kulturschaffende und HändlerInnen, AktivistInnen und KöchInnen. Wir verstehen uns als Plattform für alle AkteurInnen entlang der Wertschöpfungskette, die sich kritisch mit aktuellen und zukünftigen Fragestellungen unseres Ernährungssystem auseinandersetzen. Wir glauben, dass engere Zusammenarbeit, ein besseres Verständnis füreinander und persönliche Beziehungen die treibenden Kräfte der Ernährungswende sind.

Miteinander Lernen

Wie könnten Forschende Euer Vorhaben unterstützen? Welche Fragen sind bisher unbeantwortet geblieben?

Möchtest du gemeinsam mit uns eine neue Esskultur vorantreiben? Werde Freund:in: von Die Gemeinschaft: die-gemeinschaft.net/mitglied-werden/

Kontakt

Organisation: Die Gemeinschaft

Name der Ansprechperson: Friederike Gaedke

Website: die-gemeinschaft.net

E-mail: info@die-gemeinschaft.net

Telefon: +49 170 7613191

 

Diese Projektvorstellung steht unter der folgenden Lizenz:

Alle Rechte verbleiben beim Autor/ bei der Autorin.

Fragen, Antworten und Ergänzungen

anmelden und Kommentare hinzufügen.