Logo

RESTLOS GLÜCKLICH e.V.

RESTLOS GLÜCKLICH e.V. ist ein gemeinnütziger Verein aus Berlin, der 2015 gegründet wurde. Der Verein lebt vom Engagement seines ehrenamtlichen Kernteams sowie einer bunten Community von vielen weiteren Freiwilligen.

Wer, was und wann

Der Verein RESTLOS GLÜCKLICH e.V. setzt sich dafür ein, Lebensmittel wieder mehr wertzuschätzen. Mit unseren Projekten möchten wir Menschen dazu bewegen, bewusster zu konsumieren, weniger zu verschwenden und mehr zu verwerten. Dazu bieten wir Kochkurse und Bildungsworkshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an und fördern so einen nachhaltigeren Konsum unserer Lebensmittel.

Hintergrund und Ziele

Allein in Deutschland werden jährlich rund 18 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Das ist uns viel zu viel! Denn Nahrungsmittel sind nicht nur ein überlebenswichtiges Gut, sondern ihre Produktion verbraucht auch einen großen Teil unserer wertvollen Ressourcen und verursacht schädliche Treibhausgasemissionen. Wir bieten Kochkurse und Bildungsworkshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an, und fördern so einen nachhaltigeren Konsum unserer Lebensmittel. Wir möchten zeigen, dass jeder einzelne einen Beitrag leisten kann. Denn nur gemeinsam können wir es schaffen, ein Umdenken zu erreichen und dem „Großen Wegschmeißen“ ein Ende zu setzen.

In unseren Workshops erarbeiten wir gemeinsam Ursachen von Lebensmittelverschwendung und deren Auswirkungen auf die Umwelt. Wir geben Tipps, wie man beim Einkauf, bei der Lagerung, durch Haltbarmachung und durch eine kreative Resteverwertung einen Beitrag zu einem ressourcenschonenderen und wertschätzenden Konsum leisten kann. Neben der Informationsvermittlung stehen auch das gemeinsame Kochen und Verkosten von geretteten Lebensmitteln im Mittelpunkt. Aus unserer Sicht stellt der direkte Kontakt der Teilnehmer*innen mit den vom Supermarkt aussortieren Lebensmitteln und das kreative Kochen den innovativen Höhepunkt dar. Wenn den Teilnehmenden bewusst wird, dass die gesamte Mahlzeit eigentlich im Müll gelandet wäre, erleben sie einen starken Aha-Moment und können so erfahren, wie wertvoll diese Ressourcen sind.

Unser Bildungsangebot ist breit gefächert und richtet sich an Kitas, Schulen, Universitäten, Unternehmen und Privatpersonen. Seit unserer Gründung haben wir über 100 Workshops zum Thema Lebensmittelverschwendung gegeben. Mit unserem Bildungsprogramm möchten wir zeigen, dass die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung und somit Klimaschutz bei jedem Einzelnen von uns anfängt und Jeder etwas dazu beitragen kann.

Austausch und Unterstützung

Wir haben Interesse an gemeinsamen Aktivitäten mit anderen Initiativen bzw. Projekten im Bereich Lebensmittelverschwendung und Umweltbildung.

Kontakt

Ansprechperson: Ulrike Knörzer

E-Mail-Adresse: ulrike@restlos-gluecklich.berlin

Website: http://restlos-gluecklich.berlin/

restlos-gluecklich.berlin

Projekt
Ernährungsweisen / Esskulturen
Ernährungsbildung
Entsorgung
Konsum
Verwertung

Fragen, Antworten und Ergänzungen

anmelden und Kommentare hinzufügen.